museum-digitalrheinland-pfalz

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search "Image wall"
Topics Contact

Search

Museum Geburtshaus Anselm FeuerbachSammlung Verein Feuerbachhaus [FH 0024]

Die Kirchenräuber (Museum Geburtshaus Anselm Feuerbach CC BY-NC-SA)

Die Kirchenräuber

Description ...

1851 hielt sich Feuerbach für einige Monate in Antwerpen auf, um die "belgischen Effekte" zu studieren: Einfallende Lichtstrahlen, schwere Stoffe, blitzende Säbel, perlendes Blut, eine Fülle von Details sowie der grimmige Gesichtsausdruck der Räuber bzw. die ängstlichen Mienen der Geistlichen zeigen Feuerbachs Bemühen um eine möglichst dramatische Darstellung. Die belgische Historienmalerei genoss zu dieser Zeit hohes Ansehen.
Auf der Suche nach dem eigenen Stil bleibt Antwerpen jedoch nur eine kurze Station zwischen München und Paris.

Material / Technique ...

Öl/Leinwand

Measurements ...

82 x 98 cm

Painted ...

... who:

... when:

... where:

Literature ...

  • Ecker, Jürgen (1991): Anselm Feuerbach. Leben und Werk. Kritischer Katalog der Gemälde, Ölskizzen und Ölstudien. München

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 29.04.2017]