museum-digitalostwestfalen-lippe

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

search

Haus Böttcher - Haus der Geschichte

Haus Böttcher - Haus der Geschichte

Eresburgstraße 28

34431 Marsberg

Tel: 02992-1465

Fax: 02992-908974

Museum's website

Museum at association

ISIL: DE-MUS-055223

Haus Böttcher ist das älteste Bürgerhaus der Stadt Marsberg (anno 1589). Die umfangreiche, über Jahrhunderte angesammelte Geschichts- und Kultursammlung der Familie Böttcher wurde komplettiert durch weitere Fundstücke und Exponate aus der gesamten Marsberger Bevölkerung. Sie umfasst wertvolle Chroniken und Schriften, Stiche, Postkarten, Fotos (inkl. der Marsberger Kollektion des bekannten Fotografen Charles Gombault aus Leeuwarden/Friesland), Münzen und Siegel der Stadt, archäologische sowie geologische Funde des Marsberger Raumes, Fundstücke zur berühmten Marsberger Waffen- und Rüstungsgeschichte, Exponate zur Stadt- und Ortsgeschichte der ehemals eigenständigen Ortsteile Marsbergs, Exponate zur Marsberger Gerichtsbarkeit, sakrale und kirchliche Gegenstände aus Marsberg, Alltagsgegenstände der Bürger Marsbergs aus der Zeit des 17. bis 20. Jahrhunderts, u.v.m. Im virtuellen Museum des Vereins "Marsberger Geschichten - Schlüssel zur Vergangenheit e. V." ist auf der Internetseite der Kultur- und Geschichtsfundus abrufbar. Durch die vorhandene Eingabemaske besteht die Möglichkeit eigene "Fundstücke" hochzuladen und vorzustellen. Jeden Monat wird ein "Exponat des Monats" prämiert und vorgestellt.

Collections:

"Sammlung Charles Gombault"
"Marsberger Geschichte"