museum-digital

HomeMuseumCollectionObjectTopicsContact

Search

Technikforum Backnang - "Modell Kaelble-Gmeinder Untertagefahrlader UFL 10" (museum-digital)

→ Technikforum Backnang→ Kaelble-Motoren und -Fahrzeuge [K 32]

Modell Kaelble Untertagelader UFL 10 (Techniksammlung Backnang CC BY-NC-SA)

Modell Kaelble-Gmeinder Untertagefahrlader UFL 10

Description ...

Untertagefahrlader UFL 10 mit Knicklenkung, Baujahr 1982, entwickelt für den Einsatz im Salzbergwerk im Auftrag der Kali und Salz AG. Ein besonderes Problem bei der Konstruktion von Untertageladern ist die beschränkte Bauhöhe, die durch die Flözhöhe der Salzlagerstätten vorgegeben ist. Die geringe Schüttdichte von Rohsalz (mit 1,45 bis 1,55 t/qm) macht großvolumige Schaufeln erforderlich. Als Antriebsmotoren wurden bis Ende der 90er Jahre fast ausschließlich luftgekühlte Deuz-Motoren der Baureihe 413 eingesetzt, die eine sehr gute Abgasqualität aufwiesen und speziell für den Untertageeinsatz zugelassen waren.
Leergewicht 23 Tonnen, Höchstgeschwindigkeit 13 km/h, Leistung 177 kW, Höhe ca. 1,30 m, Schaufelinhalt 10,5 t Rohsalz.
Modell wurde bei Kaelble-Gmeinder angefertigt.

Material / Technique ...

Diverse Materialien

Measurements ...

H 20 cm, B 36 cm, L 110 cm

Created ...

... who:

... when:

... where:

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Show a (probably) newer version of the object information

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 20.10.2015]


Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen