museum-digitaldeutschland

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

search

Kulturhistorisches Museum Wurzen / Ringelnatz-Sammlung

Kulturhistorisches Museum Wurzen / Ringelnatz-Sammlung

Domgasse 2

04808 Wurzen

Tel: +49(0)3425 8560405

Fax: +49(0)3425 8560406

Museum's website

Museum at map

Museum at association

ISIL: DE-MUS-864819

Im schönsten Bürgerhaus im Herzen der Stadt wird die Stadtgeschichte von der frühesten Besiedelung über die Bischofs- und spätere Industriestadt bis hin zur Würdigung des hier geborenen Dichters Joachim Ringelnatz lebendig. In 17 Räumen werden ausgewählte Musealien aus der erstmals 961 erwähnten Stadt präsentiert. Sie reichen von der frühesten Besiedelung über die Bischofs- und spätere Industriestadt bis hin zu einer ausführlichen Würdigung des hier 1883 geborenen Dichters, Malers und Matrosen Joachim Ringelnatz und seines Vaters, des Humorschriftstellers und Musterzeichners Georg Bötticher, deren Sammlungen einzigartig sind. Zu sehen sind besonders Einzelstücke: Skulptur HI. Barbara 1499, Pestkarren 1607, Polymobil 1907; Künstlerentwürfe der Tapeten- und Teppichfabrik 1840 bis 1995 sowie historische Handwerke: Bäckerei, Kunstschlosserei, Buchdrucker- und Feilenhauerwerkstatt und Friseurutensilien sowie Dokumente zur Post- und Eisenbahngeschichte und zur frühbürgerlichen Revolution 1848. Im historischen Ambiente wird das Wirken des Chronisten Christian Schöttgen, des Dichters Magnus Gottfried Lichtwer, des Malers Richard Püttner, des Komponisten Theodor Uhlig sowie des Mäzens der Stadt, Herrmann Illgen dargestellt.

Objects:

Show objects of the museum at map