museum-digitalbaden-württemberg

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Landesmuseum WürttembergKunstkammer der Herzöge von Württemberg Kunsthandwerk Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [KK grün 952]

Kameo Adler (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)

Kameo mit Adler

Description ...

Der hochovale Schmuckstein aus einem zweifarbigen Sardonyx zeigt einen Adler mit ausgebreiteten Schwingen. Der Vogel hat einen ovalen Körper und einen nach links gewendeten Kopf mit einem großen Schnabel. Der linke Fuß steht in der Mittelachse, der rechte Fuß links daneben, rechts ist der schmale lange Schwanz dargestellt. Die Schwingen folgen der Rundung des Steines. Das Gefieder ist durch ein Rautenmuster gegliedert. Die gekonnte Arbeit ist recht kleinteilig ausgeführt. Die gesamte Darstellung ist jedoch sehr statisch. Das vorliegende Objekt stammt aus der Sammlung Guth von Sulz und wurde in der Folge in einigen Kunstkammerinventaren beschrieben. Wentzel sieht in dem Adlerkameo „ein schönes und technisch vorzügliches Beispiel des neuen abendländischen Kameenschnitts unter den Staufern“. Tatsächlich waren Adlerkameen in der Stauferzeit äußerst beliebt.
[Marc Kähler]

Material / Technique ...

Sardonyx

Measurements ...

H. 2,24 cm, B. 1,74 cm, T. 0,64 cm

Created ...

... when:

... where:

Literature ...

  • Haussherr, Reiner (Hrsg.) (1977): Die Zeit der Staufer. Geschichte-Kunst-Literatur.. Stuttgart, Nr. 873, S. 685 ( KVK)
  • Wentzel, Hans (1955): Die mittelalterlichen Gemmen in der Stuttgarter Kunstkammer. München, S. 29-31, Anm. 9, Nr.1, Abb. 1 ( KVK)

Links / Documents ...

Quellennachweis_KK grün 952

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 27.02.2017]