museum-digitalsachsen-anhalt

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Close

Search museums

Close

Search collections

Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Börde-Museum Burg Ummendorf

Collection: "Kleidung und textiles Gebrauchsgut"

Die Sammlung hat als Schwerpunktsetzungen die ländliche Festtagskleidung aus dem 19. Jahrhundert in der Magdeburger Börde sowie die Kleidung vom Ende des 19. Jahrhunderts bis um die Mitte des 20. Jahrhunderts zum Inhalt. Festtagskleidung der Erwachsenen, eine überschaubare Anzahl Alltagskleidung, Tauf- und Kinderkleidung, zudem genormte Berufsbekleidung wie auch Uniformen sind dabei zu finden.
Besonders umfänglich und gezielt gesammelt wurde zur ländlichen Festtagskleidung, der sog. Bördetracht, bereits in den 1920er Jahen, als durch Heimatvereine und Trachtenbewegungen eine Wiederbelebung des in der Börde aufgegebenen Trachttragens seit den 1870er Jahren angestrebt wurde. Doch der textile Bereich umfasst noch weitaus mehr. Dazu zählen auch dekorative Heimtextilien wie Kissen, Wandbehänge, Schrank- und Regalbesatzbänder, diverse Verstau- und Aufbewahrtaschen vom Nachthemd bis zum Staubtuch und Wäschebeutel allgemein, Tischdecken-, -läufer und Zierdeckchen, Handtücher, Gardinen, Vorhänge, auch Kaffee- und Eierwärmer, Topflappen und nicht zu vergessen, Beutel und Säcke für unterschiedlichstes Erntegut.


This collection has following parts:

"Ländliche Festtagskleidung 19. Jahrhundert"[90] Show objectsSearch inside

Objects:

Show objects of collection at map