museum-digitalsachsen-anhalt

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Deutsches Chemie-Museum

Collection: "Hochdruck (Ammoniak, Synthesegas)"

Nach 1900 bestand in Deutschland immer mehr die Notwendigkeit, wichtige Produkte aus einheimischen Rohstoffen wie Kohle herzustellen. Folgende Hochdruckverfahren wurden entwickelt: Die Ammoniaksynthese (Haber, Bosch) zur Herstellung von Stickstoffdüngemitteln und Sprengstoffen, die Methanolsynthese (Pier) zur Herstellung von Methanol und die Kohlehydrierung (Bergius, Pier) zur Herstellung von flüssigen Kohlenwasserstoffen.

Die Exponate dieser Sammlung waren Bestandteile dieser Verfahren aus Anlagen der Leuna - Werke (gegründet 1916/17 als Ammoniakwerk Merseburg der BASF)


Objects:

Show objects of collection at map