museum-digitalsachsen

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Close

Search museums

Close

Search collections

Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Vogtlandmuseum Plauen [Sp 1988]

Stickmustertuch (Vogtlandmuseum Plauen CC BY-NC-SA)

Stickmustertuch

Description ...

Entlang des linken und vorderen Randes sind Blumenmotive vorwiegend in Kreuzstich gearbeitet (Eckvarianten). Ein großer radschlagender Pfau ist links neben einen in Resten erhaltenen gekrönten Adler dargestellt. Neben der Krone ist ein Monogramm MED und die Jahreszahl 1667 eingestickt. In der Mitte des Tuches sind verschiedene Blumenvasenmotive. Als einzelne Tiere sieht man den Klapperstorch und den Papagei. Den unteren Abschluß bildet eine Jagdszene. An der rechten Seite ist in Form einer Decke ein Feld abgeteilt. Darin wurde oben schmales Bortenmuster gestickt, darunter ist das Alphabet in lateinischen Buchstaben. Nochmals abgesetzt wurde die Arma Christi.
Blumenmotive & Tiere & Jagdszene

Material / Technique ...

Leinen & Seide / gestickt (Kreuz-, Stiel-, Plattstich)

Measurements ...

B: 41,0 cm / L: 45,0 cm

Created ...

... when:

... where:

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 28.04.2017]