museum-digitalrheinland-pfalz

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

search

Museum Otterberg

Museum Otterberg

Hauptstr. 54

67697 Otterberg

Tel: 06301/3630

Museum's website

Museum at map

ISIL: DE-MUS-237410

Im ehemaligen Rathaus der Stadt, einem barocken Gebäude von 1753, informiert heute das Heimatmuseum über die Stadtgeschichte Otterbergs. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Dokumentation der ehemaligen Zisterzienserabtei, von der noch die imposante Abteikirche fast vollständig erhalten ist. Stiftungsurkunden, Mönchstrachten, Spolien und Bauteile der ehemaligen Klosteranlagen sowie ein Modell der Anlage erinnern an deren Vergangenheit.
Ein weiterer Schwerpunkt sind die Auswirkungen des Zuzugs Wallonischer Glaubensflüchtlinge in der Zeit nach 1570. Deren handwerkliche Fähigkeiten und die daraus resultierende wirtschaftliche Blüte Otterbergs bildeten die Voraussetzung für die Stadtrechtsverleihung im Jahr 1581.
Aus dem häuslichen Leben zeigt das Museum Herde, Küchengeräte, Glas- und Porzellanwaren sowie einige barocke Schränke, Bilder und Fahnen.
Außerdem erhält der Besucher Einblicke in verschiedene Handwerksberufe wie Sattler, Schuhmacher, Wagner oder Schmied. Ein weiterer wichtiger Berufszweig in Otterberg sind die Steinhauer.
Erwähnenswert ist auch die alte, noch funktionstüchtige Rathausuhr von 1858, deren Zahnräder sich noch immer bewegen, wenn Museumsmitarbeiter das Uhrwerk in Gang setzen.

Das Museum ist auch weiterhin noch wegen einer umfangreichen Renovierung geschlossen. Die Wiedereröffnung ist für Frühjahr 2015 geplant.

Collections:

"Archäologie"[1]Show object
"Feuerwehr"[2]Show objects
"Ortsgeschichte"[3]Show objects

Objects: