museum-digitalrheinland

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search "Image wall"
Topics Contact

Search

Stiftung KERAMION - Zentrum für moderne+historische KeramikSammlung moderne und zeitgenössische Unikatkeramik [6898]

Fächer (Stiftung KERAMION - Zentrum für moderne+historische Keramik CC BY-NC-SA)

Fächer

Description ...

"Ab Mitte der 1980er Jahre entstehen stark veränderte Keramiken, mit denen der Künstler über die Landesgrenzen hinweg bekannt wird. Seine gebauten Flächendosen, verschachtelten Dreiecksschalen und ersten freien Objekte wie Wandarbeiten und Fächer sind gekennzeichnet durch eine außergewöhnliche Ästhetik. Fasziniert von der Möglichkeit, die ihm die Aneinanderreihung geometrischer Grundformen bietet, entwickelt der Künstler klar strukturierte Körper in immer neuen Kombinationen gefalteter Tonplatten, den sogenannten Faltungen (Kat. 7-13). Aber nicht nur ihr exakter geometrischer Aufbau hebt
sich von den grob zusammengesetzten Gefäßen Möhwalds ab. Im Gegensatz zu ihren sehr verhaltenen Erdtönen, ergänzt durch einzelne, wenn auch freche Farbakzente, nutzt Fulle gerade die planen Flächen der Faltungen als Malgrund und experimentiert mit einer intensiven Farbigkeit. Häufig kennzeichnen Marmorierungen, Engobeninkrustationen und besonders sein kräftiger Pinselauftrag von Engoben, angereichert mit Farboxiden und Pigmenten, diese Keramiken. Ihre strenge Form scheint seine informelle Malerei geradezu zu bändigen."

Text von Gudrun Schmidt-Esters aus dem Katalog "Karl Fulle", 2013, KERAMION

Material / Technique ...

Schamottierter Ton mit Engobenmalerei, gebrannt bei 1120° C

Measurements ...

H 28, B 40, T 5 cm

Relation to persons or bodies ...

Sucht Objekte zur Person Karl Fulle (1950-)

Relation to places ...

Go

Literature ...

  • "Schmidt-Esters, Gudrun (Hrsg.)" (2013): Karl Fulle. Frechen

Tags ...

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 21.06.2015]