museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisches Museum der Pfalz, Speyer 1914-1918. Die Pfalz im Ersten Weltkrieg

Collection: 1914-1918. Die Pfalz im Ersten Weltkrieg ( Historisches Museum der Pfalz, Speyer )

About the collection

Ab 1914 wurde im Historischen Museum der Pfalz, wie an vielen anderen Orten in Deutschland, eine "Kriegssammlung" angelegt. Diese "Pfälzische Kriegssammlung" zum Ersten Weltkrieg ist Ausgangspunkt der hier präsentierten Sammlungsobjekte, von denen einige ab dem 29. Mai 2014 in einem Historischen Schlaglicht innerhalb der Sammlungsausstellung "Die Neuzeit" auf ca. 130 qm Ausstellungsfläche zu sehen sein werden. Anders als in der Ausstellung versuchen wir in dieser Internet-Datenbank alle Objekte aus der "Pfälzischen Kriegssammlung" und auch aus späteren Sammelaktivitäten des Historischen Museums der Pfalz zum Themenkomplex Erster Weltkrieg zu präsentieren. Die Datenbank kann z.B. von Schülerinnen und Schülern für Recherchezwecke genutzt werden.
Die Badische Landesbibliothek hat eine Website mit allen verfügbaren Daten zu den historischen Kriegssammlungen in Deutschland erstellt. Auch die Sammlung des Historischen Museums der Pfalz ist dort aufgeführt. (https://www.kriegssammlungen.de/)
Bis Ende 2014 wird die gesamte "Pfälzische Kriegssammlung" aus dem Historischen Museum der Pfalz online verfügbar sein.
Die Informationen zu den einzelnen Datensätzen werden sporadisch ergänzt. Wir freuen uns über Ihre Hinweise und Korrekturvorschläge. Am Ende jeden Datensatzes finden Sie ein entsprechendes Kontaktformular. An dieser Stelle möchten wir uns besonders bei Herrn Oberstleutnant Dr. Achim Kloppert vom Zentrum Innere Führung der Bundeswehr in Koblenz für viele wertvolle Hinweise bedanken.
Wenn Sie, z.B. nach einem Ausstellungsbesuch, sich gezielt nur die augestellten Objekte noch einmal anschauen wollen, besuchen Sie bitte die benachbarte digitale Sammlung gleichen Namens mit dem Zusatz "Ausstellungsobjekte".
Die Europäische Union fördert Datenbank und Ausstellung im Rahmen eines grenzüberschreitenden INTERREG-Projektes. Neben Speyer sind u.a. Geschichtsmuseen in Strasbourg (F), Colmar (F), Delemont (CH), Liesthal (CH), Freiburg, Rastatt und Lörrach beteiligt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.dreilaendermuseum.eu/netzwerk-museen oder direkt über nachfolgenden Link:

Objects