museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Schloss Bernburg Schmetterlingssammlung

Collection: Schmetterlingssammlung ( Museum Schloss Bernburg )

About the collection

Die Schmetterlingssammlung des Museums Schloss Bernburg geht auf einen Altbestand aus der Gründerzeit des Museums am Ende des 19. Jahrhunderts zurück. Der Verein für Natur- und Heimatkunde hatte eine beachtliche Anzahl heimischer Schmetterlinge zusammengetragen und den städtischen Sammlungen übereignet. In den 20iger und 30iger Jahren des 20. Jahrhunderts verzeichnen die Eingangsbücher des Museums einen kontinuierlichen Zuwachs. Sie wurde aber besonders 1947 durch den Nachlasserwerb der Sammlung des ersten Museumsdirektors Otto Schönemann um ca. 300 Exemplare erweitert. Der Elektro-Ingenieur und Hobby-Entomologe Walther Uthemann übergab in den 1960er Jahren seine Sammlung als Dauerleihgabe dem Bernburger Museum. Sie umfasste rund 1.850 in Sachsen-Anhalt einheimische Schmetterlingsarten, davon 1.500 allein aus dem Landkreis Bernburg und ca. 300 aus dem Unterharzgebiet sowie rund 100 Raupen und Puppen. Heute zählen zum Gesamtbestand des Museums Schloss Bernburg ca. 3.800 Schmetterlinge.

This collection is part of

Naturkundliche Sammlungen [1]

Objects