museum-digitaldeutschland

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Close

Search museums

Close

Search collections

Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Johann-Friedrich-Danneil-Museum SalzwedelReligion und Glaube [VI/94/88]

Junger König aus der Dreikönigsgruppe von Gröningen (Johann-Friedrich-Danneil-Museum Salzwedel CC BY-NC-SA)

Junger König aus der Dreikönigsgruppe von Gröningen

Description ...

Der aufrecht stehende junger König trägt eine turbanartige Kopfbedeckung und hält in der linken Hand einen hornartigen Gegenstand.
Es handelt sich um eine flache, reliefartige Figur, in deren Rückenbereich sich starke Beilspuren finden.
Die Skulptur ist heute fast holzsichtig und weist insgesamt eine starke Beeinträchtigung durch Anobienfraßlöcher auf, insbesondere die rechte Seite ist beschädigt.
In geschützten Bereichen befinden sich Reste der originalen Fassung.

Material / Technique ...

Lindenholz

Measurements ...

H 48,8 cm; B 13,6 cm T 6,4 cm

Created ...

... when: [about]

... where: [probably]

Was used ...

... where:

Literature ...

  • Knüvener, Peter (2011): Die spätmittelalterliche Skulptur und Malerei in der Mark Brandenburg (Forschungen und Beiträge zur Denkmalpflege im Land Brandenburg Bd. 14). Worms
  • Knüvener, Peter (2012): Verschollen und Wiedergefunden. Wiederentdeckte märkische Kunstwerke des Mittelalters, in: Mitteilungen der Landesgeschichtlichen Vereinigung für die Mark Brandenburg e. V. 1/2013, S. 3-9.
  • Knüvener, Peter (2015): Die mittelalterlichen Kunstwerke des Johann-Friedrich-Danneil-Museums in Salzwedel. Berlin / Salzwedel, Kat. 13d
  • Stapel, Wilhelm (1913): Der Meister des Salzwedeler Hochaltars: nebst einem Überblick über die gotischen Schnitzaltäre der Altmark. In: 40. Jahresbericht des Altmärkischen Vereins für vaterländische Geschichte zu Salzwedel. S. 3-128. Salzwedel
Map

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Show a (probably) newer version of the object information

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 18.11.2016]