museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Technikforum Backnang Gerberei [G 11]

Lederwalze

Lederwalze (Techniksammlung Backnang CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Techniksammlung Backnang (CC BY-NC-SA)

Description

Das Walzen bildet den letzten Arbeitsgang bei der Herstellung von Unterleder (Sohlleder). Die Sohlen- oder Karrenwalze mit Transmissionsantrieb verdichtet das Leder und festigt seine Struktur. Mit unterschiedlichem Druck wurden auf dieser Maschine Treibriemen, Blank- und Sohlleder gewalzt. Der Anpressdruck der Walze, die über ein ein Schneckengetriebe hin und her bewegt wird, kann auf bis zu 20 Tonnen erhöht werden. Die 6,5 t schwere Maschine ist von der Badischen Maschinenfabrik in Durlach gebaut worden, die über eine eigene Eisengießerei verfügte.
Gestiftet von der Gerberei R. Hindenbach, Sulzbach.

Material / Technique

Stahl

Measurements ...

L 670 cm, H 280 cm, B 200 cm

Tags

[Last update: 2017/06/05]

Usage and citation

Cite this page
CC BY-NC-SA
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.