museum-digitaldeutschland

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Close

Search museums

Close

Search collections

Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Landesmuseum WürttembergKunsthandwerk Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen Kunstkammer der Herzöge von Württemberg [KK grün 1071]

Skarabäus mit Intaglio - Daidalus als geflügelter Handwerker (Charun?) (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)

Skarabäus mit Daidalus als geflügelter Handwerker (Charun?), 4.-3. Jh. v. Chr.

Description ...

Der Karneolskarabäus ist der Länge nach durchbohrt und zeigt eine nach rechts schreitende nackte, männliche Figur mit großen Flügeln (Daidalus). Die Figur hält in der Rechten eine Säge und in der Linken eine Axt oder ein Beil. Der umlaufende Rand besteht aus quer liegenden kurzen Strichen. Eine inschriftlich als Daidalus bezeichnete, ähnliche Darstellung auf einem etruskischen Skarabäus in London ermöglicht auch hier die Benennung als Daidalus. Zudem sind die ikonografischen Parallelen mit der typischen Kastensäge und einem weiteren Werkzeug so eng, dass auch in dem vorliegenden Stück der geniale mythische Erfinder und Handwerker zu sehen ist. Eine weitere mögliche Benennung ist Charun, der geflügelte Unterweltsdämon der etruskischen Mythologie. Er wird gemeinhin mit einem Hammer, hin und wieder auch mit einem Sichelschwert dargestellt.
[Marc Kähler]

Material / Technique ...

Karneol

Measurements ...

H. 1,45 cm, B. 1,05 cm, T. 1,0 cm

Created ...

... who:

... when:

Was imaged ...

... who:

Literature ...

  • Nyenhuis, Jacob (1986): Daidalos et Ikaros, in: Lexicon Iconographicum Mythologicae Classicae 3. Zürich, Kat.-Nr. 12b, S. 315f., Taf. 2
  • Zazoff, Peter (1968): Etruskische Skarabäen. Mainz, Kat.-Nr. 408, S. 150 ( KVK)

Links / Documents ...

Quellennachweis_KK grün 1071

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Show a (probably) newer version of the object information

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 20.10.2017]