museum-digitaldeutschland

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Close

Search museums

Close

Search collections

Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Kreismuseum BitterfeldFotothek [4899]

S/W Fotografie der Bitterfelder Anhalt-Siedlung (Kreismuseum Bitterfeld CC BY-NC-SA)

S/W Fotografie Bitterfeld, Anhalt-Siedlung

Description ...

Auf der Vorderseite S/W Fotografie der Bitterfelder Anhalt-Siedlung auf der Rückseite handschriftlich mit Kugelschreiber: Bitterfeld Anhaltsiedlung, Teilansicht mit Heizwerk um 1931. Darunter blauer Gummistempel des Stadtmuseums Bitterfeld für Signaturangabe. Ein zweiter blauer Gummistempel trägt folgende Information: Original-Aufnahme R. Petschow Berlin-Steglitz Feuerbachstr. 60 a - Alle Rechte vorbehalten -

Aufgenommen wurde das Bild durch Robert Petschow, Berlin. Petschow war Ballonfahrer und Fotograf. Er war Mitglied des Bitterfelder Vereins für Luftfahrt und führte vom Startplatz des Vereins viele Fahrten aus. Während der 1920/30er Jahre zählte er zu den bedeutensten und aktivsten Ballonfahrerpersönlichkeiten Deutschlands.

Das Bild zeigt einen Teil der ab 1923 errichteten Anhalt-Siedlung, nördlich der Stadt Bitterfeld. Zu sehen sind die Semmelweißstraße, die Steubenstraße und die August-Bebel-Straße.

Material / Technique ...

Papierabzug

Measurements ...

17,7 cm x 12,8 cm

Created ...

... who:

... when:

... where:

Map

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Show a (probably) newer version of the object information

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 22.04.2017]