museum-digitaldeutschland

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Close

Search museums

Close

Search collections

Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Lippisches LandesmuseumArchäologische Sammlung [3818,061-U1314-7]

Gefäßfragmente (Lippisches Landesmuseum Detmold CC BY-NC-SA)

Gefäßfragmente

Description ...

Scherben eines Gefäßes aus einem stark mit Sand und Quarzit gemagerten Ton. Insgesamt sind noch 7 Wand-, 2 Rand- und 1 Bodenscherbe erhalten. Die Oberfläche des Gefäßes ist zum Teil geglättet. Die Scherben sind zwischen 35 x 30 mm und 45 x 68 mm groß und zwischen 8 und 13 mm dick, der flache Boden ist 11 mm stark. Der sich stark nach außen biegende Rand ist flach abgestrichen und weißt nach oben hin ausgezogenen Zipfel auf, so dass der Rand ursprünglich einem Dornenkranz geähnelt haben muß. Ungefähr 10 mm unterhalb des Randes befindet sich einen umlaufende Verzierung aus aneinanderhängenden Eindrücken. Offenbar führte in regelmäßigen Abständen von dieser Verzierung aus eine Besenstrichverzierung senkrecht nach oben bis zum Rand.
Die Funde stammen aus den Grubenbefunden, möglicherweise auch einem Brandgrubengrab einer Altgrabung.
Oberfläche : Teilweise geglättet
Magerung : Quarz , Sand
Randabschluß: Randverzierung oben, Waagrecht abgestrichen
Randstellung: Stark ausbiegend
Materialfarbe: OrangeBodenformen: Standboden

Material / Technique ...

Irdenware

Measurements ...

D (Boden): 11 mm, G: 285 g

Created
-0500 - 0200
Found
1970
-501 1972

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Show a (probably) newer version of the object information

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 13.04.2017]