museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 17656]

Testone König Ludwigs XII. von Frankreich als Herzog von Mailand

http://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/172187/172187.jpg (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

Description

Der französische König Ludwig XII. war von 1499 bis 1512 Herzog von Mailand. In dieser Eigenschaft ließ er Münzen ausgeben, auf denen der Patron der Stadt, der Kirchenvater Ambrosius, dargestellt ist. So reitet auf dem Revers dieser Prägung der heilige Ambrosius nach rechts. Der Avers zeigt den Münzherrn mit Barett im Profil nach rechts.
Bei der Münze handelt es sich um einen Testone, eine Prägung, die ihre Bezeichnung vom Kopf (italienisch testa) des Münzherrn auf der Vorderseite erhielt.
[Matthias Ohm]

Material / Technique

Silber

Measurements ...

Diameter
29,5 mm
Weight
9,53 g
Created ...
... when
... where
Was imaged ...
... who:

Literature ...

Tags

[Last update: 2017/10/20]

Usage and citation

Cite this page
CC BY-NC-SA
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.