museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Spengler-Museum Textilien Kulturgeschichte [V 4424]

Schwarzes Tuch der Lutherischen Gemeinde Sangerhausen

Schwarzes Tuch der Lutherischen Gemeinde Sangerhausen (Spengler-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Spengler-Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Das lange schwarze Tuch aus der Lutherischen Gemeinde in Sangerhausen ist mit einen Blumenkreuz bestickt. Eventuell sind Lilien dargestellt. Ebenfalls ist eine Krone dargestellt, bei der es sich um eine Dornenkrone handeln könnte.
In der Mitte des Kreuzes und der Krone befinden sich die Buchstaben JHS bezeihungsweise IHS. Sie stehen für:
1. die ersten beiden und den letzten Buchstaben des mit griechischen Buchstaben geschriebenen Namens Jesus: ΙΗΣΟΥΣ.
2. lateinisch: Iesus Hominum Salvator (Jesus, der Menschen Retter/Heiland)
3. deutsch: Jesus, Heiland, Seligmacher.
Nach Aussagen verschiedener Gemeindemitglieder habe es die Sitte gegeben, das Tuch bei Trauerfeiern auf den Sarg zu legen.

Material / Technique

Gewebe

Measurements ...

90 cm x 61 cm

Relation to persons or bodies ...

Tags

[Last update: 2017/10/12]

Usage and citation

Cite this page
CC BY-NC-SA
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.