museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftsmuseum Bad Buchau

About the museum

Das Stiftsmuseum der katholischen Kirchengemeinde Bad Buchau besteht seit den 1980er Jahren und präsentiert Kunstwerke aus dem freiweltlichen Reichsstift Buchau, das 1802 nach fast tausendjährigem Bestehen säkularisiert wurde und zusammen mit der Stadt Buchau 1803 dem Fürsten von Thurn und Taxis zufiel. Die Stiftsbauten mit der heutigen Pfarrkirche stammen vorwiegend aus dem 18. Jahrhundert; in einem der Nebengebäude ist das Museum untergebracht. Die Sammlung mit Werken christlicher Kunst der Gotik und des Barock, darunter bedeutender Stücke süddeutscher Spätgotik wird ergänzt durch liturgische Geräte und Gewänder aus der Kirche und den Kapellen des ehemaligen Damenstiftes.

Objects