museum-digitaldeutschland

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Close

Search museums

Close

Search collections

Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Objects related to "Rhône-Alpes" (or parts). Objects found: 126. Search suggestions: "Rhône-Alpes" (direct) | Full text search

Rhône-Alpes

"Rhône-Alpes" ist eine Region im Südosten Frankreichs, die nach dem Fluss Rhone und den Alpen benannt ist. Die Region besteht aus den Départements Ain, Ardèche, Drôme, Isère, Loire, Rhône, Savoie und Haute-Savoie. Sie hat eine Fläche von 43.698 km² und 6.283.541 Einwohner (Stand 1. Januar 2011). Hauptstadt der Region ist Lyon. Die Region stellt nach den Regionen Guyane und Midi-Pyrénées die drittgrößte Frankreichs dar. Gemessen an der Einwohnerzahl und der Wirtschaftskraft liegt sie an zweiter Stelle nach der Region Île-de-France. - (Wikipedia 07.02.2014)


Latitude45.5
Longitude5.33333
Population1223730
FrankreichRhône-Alpes

Politisch

Département ArdècheDépartement DrômeDépartement Haute-SavoieDépartement IsèreDépartement LoireDépartement RhôneDépartement Savoie
Wikipediagndtgngeonames JSON SKOS
1 / 126»
Münzsammlung des Seminars für Alte Geschichte. Albert Ludwigs-Universität, Freiburg i. Br. - "Nero" (museum-digital:deutschland)

Münzsammlung des Seminars für Alte Geschichte. Albert Ludwigs-Universität, Freiburg i. Br.Antiquity Römische Kaiserzeit [IKMK-ID93]

https://ikmk.uni-freiburg.de/mk-edit/images/n0/93/vs_org.jpg (Seminar für Alte Geschichte der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg CC BY-NC-SA)

Nero

Description ...

Vorderseite: "IMP NERO CAESAR AVG P MAX TR P P P" - Kopf mit Lorbeerkranz nach r. Globus als Abschluss des Halsabschnitts.
Rückseite: "SECVRITAS - AVGVSTI // S C" - Securitas sitzt auf einem Thron nach r. Der r. Arm ruht auf dem Thron. Sie hält ein Zepter in der l. Hand. R. von ihr ein Altar mit Girlanden, dagegen lehnt eine angezündete Fackel vor einem Rinderschädel (bucranium).
Vorbesitzer: Wefels, Heinrich

Material / Technique ...

Bronze, geprägt

Measurements ...

29 mm, 11.56 g, 6 h

Created ...

... when:

... where:

Literature ...

  • RIC I² Nr. 596 (Lugdunum, 67 n. Chr.).

Call the object

Objectinformation for printing (PDF)

Show a (probably) newer version of the object information

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 20.01.2018]

leftbar