museum-digitaldeutschland

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Close

Search museums

Close

Search collections

Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Objects related to "Grand Est" (or parts). Objects found: 19. Search suggestions: "Grand Est" (direct) | Full text search

Grand Est

Grand Est (deutsch Großer Osten) ist der Name der französischen Region, die am 1. Januar 2016 aus dem Gebiet der vorherigen Regionen Elsass (Alsace), Champagne-Ardenne und Lothringen (Lorraine) entstand. Als vorläufiger Name wurde zunächst Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine verwendet. Dieser wurde zum 1. Oktober 2016 vom Staatsrat (Conseil d’État) durch den aktuellen Namen ersetzt. Grand Est ist mit 57.433 km² die viertgrößte Region (ohne Übersee-Regionen) und hat 5.552.388 Einwohner (Stand: 2013), womit sie die sechstgrößte Region nach der Einwohnerzahl ist. Verwaltungssitz der Region ist Straßburg. Sie unterteilt sich in die zehn Départements Ardennes, Aube, Bas-Rhin, Haute-Marne, Haut-Rhin, Marne, Meurthe-et-Moselle, Meuse, Moselle und Vosges. Sie grenzt (im Uhrzeigersinn) an Belgien, Luxemburg, Deutschland, die Schweiz sowie die Regionen Bourgogne-Franche-Comté, Île-de-France und Hauts-de-France. Besonders im Elsass kam es im Vorfeld zu Protesten gegen die Bildung dieser neuen Region. - (Wikipedia 29.11.2016)


Latitude48.699803
Longitude6.1878074
FrankreichGrand Est

Berge

Argonnen

Politisch

Département Aube
Wikipediageonames JSON SKOS
1 / 19»
Museum Wolmirstedt - "Feldpostkarte von Arthur Wunderlich an Ida Wunderlich, 1. November 1917" (museum-digital:deutschland)

Museum WolmirstedtArchivalien [A_3057.133]

Feldpostkarte von Arthur Wunderlich an Ida Wunderlich, 1. November 1917 (Museum Wolmirstedt RR-F)

Feldpostkarte von Arthur Wunderlich an Ida Wunderlich, 1. November 1917

Description ...

Postkarte im Querformat.
Vorderseite mit schwarzem Vordruck für Empfängeradresse.
Der persönliche Text wurde handschriftlich mit Bleistift verfasst:
"Am 1.11.17. // Meine liebe gute Ida! // Mein lieber kleiner Schnippler! // Heute war Reformations- // fest ohne Brödchen, ach // sind das elende Zeiten. // In der Kirche waren // wir auch heute früh, // und haben daselbst an // meine liebe kleine // süße Frau u. Kind ge- // dacht. Morgen früh 4 Uhr // gehe ich wieder 4 Tage in // Stellung, da komme ich ge- // rade zu meinem Geburts- // tag wieder heim. Nun // meine liebe gute Ida hier- // durch die herzlichsten Reforma- // tionsgrüße und Küsse von // Deinem Arthur Eurem Papa // Auf Wiedersehn".
Rückseite mit Druck, Motiv: Fotografie einer Eisenbahnstrecke, die durch ein Waldgebiet führt, Text: "Argonnen".

Material / Technique ...

Papier, Bleistift / Druck, Handschrift

Measurements ...

L: 9,2 cm x B: 14 cm

Written ...

... who:

... when:

... where:

Printed ...

... who:

... when:

... where:

Relation to places ...

[Geht zu TGN TGN]

Part of ...

Literature ...

  • Museum Wolmirstedt (2014): Begleitheft zur Sonderausstellung "2014 - 100 Jahre Erster Weltkrieg". Wolmirstedt

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Show a (probably) newer version of the object information

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update: 2017/12/14]

leftbar