museum-digitalmecklenburg-vorpommern

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Close

Search museums

Close

Search collections

Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Contact

Search

Otto-Lilienthal-Museum

Collection: "Hängegleiter (Drachen)"

Obwohl Otto Lilienthal sein Fluggerät bereits "Flugzeug" nannte, war es in heutiger Nomenklatur ein Hängegleiter, ein durch Gewichtsverlagerung des Piloten gesteuertes Fluggerät.

Dieses Prinzip hat mit dem Patent des NASA-Ingenieurs Fracis Rogallo in den 1960-er Jahren eine Wiedergeburt erfahren, die letztlich zum heutigen UL (Ultraleichtflugzeug) führte.

Aufbauend auf einer privaten Sammlung (G. Burghardt) besitzt das Museum heute die vermutlich umfangreichste existierende Sammlung von Geräten dieses auf Lilienthal zurückgehenden Flugprinzips.


... more about this collection (Web)


This collection is part of:

Technikgeschichte mit Lilienthal-Bezug

Objects:

Show objects of collection at map