Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte [CC BY-NC-SA]

Potsdam von Babelsberg aus gesehen

Object information Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Image for object 80-412-K2a from Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

1850 gab der drei Jahre zuvor in Berlin gegründete Kunstverlag A. Sala u. d. T. "Bouquet von Berlin und Potsdam" eine Ansichtenserie der beiden preußischen Residenzstädte heraus. Die Farblithographien wurden von Wilhelm Loeillot (tätig in Berlin 1827-1876) und Theodor Albert (geb. 1822) nach Zeichnungen von Hans Fincke (1800-1849) hergestellt. In der Sammlung des Potsdam Museums befinden sich die in anderen Institutionen nicht vollständig nachweisbaren zwölf Blätter der Potsdamer Ansichten in einer originalen Schmuckkassette, darunter diese Ansicht auf die Stadt von Babelsberg. Der oberhalb des in die Havel vorkragenden Lehmhorns gewählte Standpunkt animierte im 19. Jahrhundert zahlreiche Künstler (vgl. Inv.-Nr. 80-337-K2a; 80-339-K2a). [Uta Kaiser]....Originaltitel: Potsdam

Object Name
Potsdam von Babelsberg aus gesehen
Source
Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte
Copyright Notice
CC BY-NC-SA

Metadata

File Size
121.04kB
Image Size
1000x702
Resolution Unit
inches
X Resolution
96
Y Resolution
96
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)