museum-digitalberlin

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Deutsches Technikmuseum

Collection: "Textiltechnik"

Textilien bestehen aus Fasern, die auf unterschiedlichste Weise zusammengefügt werden. Sie können geflochten, gewebt, gewirkt, gestrickt oder genäht werden. Es macht dabei keinen Unterschied, ob die Fasern aus Naturfasern, Kunststoffen oder Metall bestehen. Die Endprodukte, ein aus Baumwolle gehäkelter Topflappen ebenso wie ein gewebtes Metallsieb, sind textile Produkte.
So liegt auch ein Schwerpunkt der Sammlung in der Dokumentation der Vielfalt textiler Fertigungstechniken, unabhängig von ihrer Materialität. In der Sammlung befinden sich sowohl Werkzeuge und Maschinen als auch Materialproben und Produkte der diversen Techniken. Hier bilden die Produktion von Accessoires, Filzerzeugnissen wie Hüten sowie Kunstblumen Sammlungsschwerpunkte. Die Dokumentation ganzer Produktionseinheiten, vor allem Berliner Unternehmen, ist dabei von besonderer Bedeutung.
Kleidung als eines der Haupterzeugnisse textiler Techniken stellt ebenfalls einen großen Bestandteil der Sammlung dar.


Objects:

Show objects of collection at map