museum-digitalbaden-württemberg

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Close

Search museums

Close

Search collections

Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Landesmuseum WürttembergArchäologische Sammlungen LegendäreMeisterWerke. Kulturgeschichte(n) aus Württemberg [A 1716]

Das Gesicht vom Seelberg (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)

Das Gesicht vom Seelberg

Description ...

Im 6. Jahrtausend vor Christus vollzog sich in Südwestdeutschland ein tiefgreifender Wandel. Erste Bauern errichteten ihre langen, strohgedeckten Häuser auf den weiten Lößflächen an Neckar, Donau und Rhein. Mit zu den Neuerungen gehören Tongefäße. Ihre bandartigen, oft spiraligen Motive gaben der ersten in Mitteleuropa verbreiteten Zivilisation ihren Namen: die "bandkeramische Kultur". Wenngleich die ältere südwestdeutsche Vorgeschichte arm an Bildwerken ist, so begegnen besonders im bandkeramischen Sachgut kleine Tonfigürchen oder auch geritzte und plastisch aus der Gefäßwand ausgearbeitete Motive. Eines der vom Ausdruck her lebendigsten Stücke stammt vom Seelberg bei Bad Cannstatt. Einst schmückte das Gesicht ein Vorratsgefäß, eine sogenannte Butte.
Das "Gesicht vom Seelberg" ist in der Schausammlung "LegendäreMeisterWerke" im Alten Schloss ausgestellt.

Material / Technique ...

Keramik

Measurements ...

D 14 cm

Created ...

... when:

Found ...

... where:

Literature ...

  • Landesmuseum Württemberg (2012): LegendäreMeisterWerke. Kulturgeschichte(n) aus Württemberg. Begleitband zur Dauerausstellung. Stuttgart, S. 35 ( KVK)
  • Württembergisches Landesmuseum, Keefer, Erwin (1993): Steinzeit. Stuttgart, S. 97 ( KVK)
  • Württembergisches Landesmuseum, Schröder, Heike (Red.) (1998): Kunst im Alten Schloß. Stuttgart, S. 23 ( KVK)

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 20.10.2017]