museum-digitalbaden-württemberg

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Landesmuseum WürttembergKunsthandwerk Skulptur und Plastik Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [1996-458]

Anbetung der Könige (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)

Medaillon mit der Anbetung der Könige

Description ...

Das Elfenbeinmedaillon zeigt die Anbetung der Könige. Geschickt hat der unbekannte Bildschnitzer die Anwesenden - Maria mit dem Kind und die drei Könige - räumlich so in das runde Medaillon eingepasst, dass sie trotz des kleinen Formats nicht gedrängt wirken. Im linken Bildvordergrund sitzt die Muttergottes mit dem Kind auf dem Schoß, dem der älteste König ein Kästchen mit Goldmünzen reicht. Hinter ihm stehen die beiden anderen Herrscher, die ebenfalls detailliert dargestellte Gaben darbringen. Die Spuren von Grünspan, die für Verfärbungen am Rand des Medaillons sorgen, zeugen von einem ehemaligen Rahmen aus kupferhaltigem Metall, der die Darstellung einfasste. In der Elfenbeinschnitzerei des 15. Jahrhunderts war das Motiv der Anbetung der Könige sowohl für kleine Andachtsmedaillons beliebt, wurde aber auch zur Dekoration kleiner Reliquiengefäße verwendet.
[Maaike van Rijn]

Material / Technique ...

Elfenbein geschnitzt

Measurements ...

D. 5,5 cm

Created ...

... when: [about]

... where: [ Map] [Geht zu GeoNames GeoNames] [ TGN]

Was imaged ...

... who:

Relation to time ...

[Relation to time]
1400 - 1499
Created
1470
1399 1501

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 20.10.2017]