museum-digitalbaden-württemberg

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Close

Search museums

Close

Search collections

Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

search

Museum für Siedlungsgeschichte im PAMINA-Raum

Museum für Siedlungsgeschichte im PAMINA-Raum

Rheinstraße 16

76287 Rheinstetten-Neuburgweier

Tel: 07242/9514-450

Fax: 07242/9514-105

Museum's website

Museum at map

Museum at association

Der Eurodistrict Regio PAMINA ist ein kommunaler deutsch-französischer Zweckverband, der Gebiete in der Südpfalz, in Baden und im Elsass umfasst. Der Name PAMINA ist aus den Begriffen Palatinat (Pfalz), Mittlerer Oberrhein und Nord Alsace) gebildet. Der Verband ist eine Europaregion.
Im alten Rathaus von Neuburgweier befindet sich seit 2008 ein Museum, das sich der Siedlungsgeschichte im PAMINA-Raum widmet. In einzelnen Stationen werden verschiedene Themen präsentiert, darunter die klimatischen und geologischen Voraussetzungen der Oberrheinebene, die Landwirtschaft und das Bild der Siedlungen, die Lage am Rhein, das gemeinschaftliche Dorfleben bis in die Gegenwart sowie Haus und Heim eines Dorfbewohners.
In den oberen Stockwerken sind eine Stube um 1900, sowie die Rekonstruktion eines Friseursalons und einer Schusterwerkstatt aus der Mitte des 20. Jahrhunderts mit zahlreichen Originalexponaten ausgestellt.

Objects:

Show objects of the museum at map