museum-digitalbaden-württemberg

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Close

Search museums

Close

Search collections

Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

search

Museum der Harmonie

Museum der Harmonie

Hauptstraße 11

76593 Gernsbach

Tel: 07224-6236078

Fax: 07224-6236076

Museum's website

Museum at map

Museum at association

Hervorgegangen aus der privaten Kunstsammlung des niedersächsischen Industriellen Jan Brauers (1923-2004) zeigt das von der Jan-Brauers-Stiftung geführte Museum einen umfassenden Blick auf den Harmoniegedanken und seine Relevanz in der Kunst von der Antike bis zur Gegenwart. Dies wird anhand von verschiedenen Exponaten von bildender Kunst und Kunsthandwerk bis hin zu den verschiedensten Gegenständen des täglichen Gebrauchs anschaulich gemacht. Das Museum zeigt eine kleine Auswahl antiker Keramik, Gemälde, Graphiken und Skulpturen des 18. bis 20. Jahrhunderts. Unter den kunsthandwerklichen Gegenständen ist eine Sammlung von Stand- und Tischuhren des 18. bis 20. Jahrhunderts hervorzuheben. Mobiliar und Gegenstände volkskundlichen Interesses vervollständigen das Ensemble. Eine motivische Klammer bildet bei allen Exponaten des Museums die Lyra, seit der Antike zentrales Symbol der Harmoniker und ein in der europäischen Kunstgeschichte nahezu durchgehend verwendetes Ornament.

Objects:

Show objects of the museum at map