museum-digitalsachsen-anhalt

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Gleimhaus HalberstadtGrafiksammlung [Leihgabe Hlgh 09]

Bildnis des Ernst Platner (Gleimhaus Halberstadt CC BY-NC-SA)

Bildnis des Ernst Platner

Description ...

Platner, Ernst (1744-1818), Medizinprofessor und Philosoph in Leipzig.

Kupferstich von Johann Friedrich Bause, 1790
28,2 x 20,2 cm
Leihgabe Antiquariat Harlinghausen, Osnabrück, für die Ausstellung "Anton Graff (1736-1812). Meisterporträts der Aufklärung - Original, Kopie, Druck"

Knappes Hüftbild nach rechts in ovalem, oben mit Girlande geschmückten Rahmen an Wand, darunter Schrifttafel.
Beschr.: E. Platner
Bez.: Ant. Graff pinx. // I. F. Bause sculps. 1790. // zu finden in Leipzig bey Bause.

Vorlage: Halbfigur nach links, entstanden wohl 1789, Galerie Alte Meister Dresden (Berckenhagen Nr. 1083)

Nachdem sich Graff beginnend bereits in seiner Augsburger Zeit von den Formeln der Körper- und Handhaltung gelöst hatte - maßgeblich durch die Konzentration auf das Gesicht -, und dabei vor allem in den Gelehrtenbildern für die Sammlung Reich im Laufe der 1770er Jahre seine Porträtform des intellektuellen Menschen gefunden hatte, räumte er seit den späteren achtziger Jahren dem Körper und vor allem den Armen eine wichtigere Rolle in der Komposition ein. Durch die Armhaltung und den geneigten Kopf lockert Graff hier die Monotonie in der Körperhaltung des einfachen Brustbildes auf.
Häufig zeigt Graff die Porträtgestalt wie im Falle des Leipziger Arztes Platner mit offenem Mund, also den sprechenden und damit mündigen, kundigen und vor allem den geselligen Menschen.
Neben der vorliegenden von Bause sind vier weitere Druckgrafiken nach dem Porträt Graffs bekannt (siehe Berckenhagen 1967, zu Nr. 1083).

Material / Technique ...

Kupferstich

Measurements ...

282 x 202 mm (Platte)

Published ...

... who:

... where:

Creation of reference ...

... who:

... when:

Was imaged ...

... who:

Printing plate produced ...

... who:

... when:

Printing plate produced
1790
Creation of reference
1789
1788 1792

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 22.04.2017]