museum-digitalsachsen-anhalt

HomeMuseumCollectionObjectTopicsContact

Search

Landesmuseum für Vorgeschichte Halle --- (museum-digital:sachsen-anhalt)

Landesmuseum für Vorgeschichte Halle

Landesmuseum für Vorgeschichte Halle

Richard-Wagner-Str. 9

06114 Halle (Saale)

Tel: (03 45) 52 47-466

Fax: (03 45) 52 47-351

Museum's website

Museum at map

Museum at association

ISIL: DE-MUS-805310

Die archäologische Sammlung des Landesamts für Denkmalpflege und Archäologie ist eine der ältesten, umfangreichsten und bedeutendsten in Deutschland. Ihre Anfänge reichen zurück in die Zeit der Befreiungskriege. Diese hatten zur Folge, dass die Begeisterung für vaterländische Werte auch zur verstärkten systematischen Erforschung der Vergangenheit erwuchs. Bereits 1812 erfolgte in Langendorf bei Zeitz die erste Ausgrabung, die zur Gründung des Unstrutvereines führte. Dessen Sammlung wurde 1820 mit der des 1819 gegründeten "Thüringisch-Sächsischen Vereins für Erforschung des vaterländischen Alterthums und Erhaltung seiner Denkmale" vereint. Durch Schenkung, Ankäufe und eigene Forschungen wuchs die Sammlung stetig an und wurde 1825 aus Platzgründen von Merseburg in Räume der Alten Residenz in Halle (Saale) überführt, wo sie bis zum Umzug 1912 im neu errichteten Provinzialmuseum für Vorgeschichte (gegründet 1884) aufgestellt war. Damals trennte man sich von der ebenfalls sehr umfangreichen Sammlung historischer Altertümer und beschränkte sich fortan auf die Vorgeschichte. Die Einführung der numerischen Ordnung für das Fundmaterial und seine Aufbewahrung in genormten Magazinkartons stammen ebenso aus dieser Zeit, wie die Erfassung der zum Material gehörigen Fund- und Befunddaten auf Karteikarten (Hauptkatalog). Die Anzahl der Einzelstücke beläuft sich derzeit auf rund 15 Millionen.
Das Fundmaterial setzt sich zusammen aus Hinterlassenschaften des vor- und frühgeschichtlichen Menschen aller Art und aus allen Zeiten: Werkzeug, Schmuck, Waffen, Nahrungsreste, Baumaterialien bis hin zu Skelettresten und Leichenbrand. Dazu kommen zahlreiche naturwissenschaftliche Proben, Vergleichsmaterial und Nachbildungen.
Das Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle ist eines der wichtigsten archäologischen Museen in Mitteleuropa. Als Teil der archäologischen Denkmalpflege in Sachsen-Anhalt beherbergt es eine der ältesten, umfangreichsten und bedeutendsten archäologischen Sammlungen in Deutschland. Zum umfangreichen Sammlungsbestand von mehr als 15 Millionen Funden gehören zahlreiche Stücke weltweiten Ranges, wie beispielsweise die berühmte Himmelsscheibe von Nebra. Die außergewöhnlich interessanten archäologischen Funde Sachsen-Anhalts werden in zeitlicher Folge - vom Beginn der Steinzeit bis zur Frühbronzezeit - ausgestellt. In den folgenden Jahren wird die Dauerausstellung nach und nach erweitert. Den chronologischen Endpunkt werden das Mittelalter und die Frühe Neuzeit bilden.

© Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt - Landesmuseum für Vorgeschichte; Foto Landesmuseum: Juraj Lipták

Collections:

"Archäologie an der B6n im Landkreis Quedlinburg"[3]Show objects
"Ältere Altsteinzeit/Altpaläolithikum (bis 250.000 vor heute)"[8]Show objects
"Bilzingsleben, Lkr. Sömmerda (ca. 370.000 Jahre vor heute)" [12]Show objects
"Homo erectus von Bilzingsleben, Lkr. Sömmerda (ca. 320.000 Jahre vor heute)" [1]Show object
"Pflanzen / Tiere von Bilzingsleben, Lkr. Sömmerda (ca. 370.000 Jahre vor heute)" [5]Show objects
"Mittlere Altsteinzeit/Mittelpaläolithikum, (250.000-40.000 vor heute)"[9]Show objects
"Rastplatz Neumark-Nord, Lkr. Saalekreis (ca. 200.000 Jahre vor heute)" [11]Show objects
"Elefantenschlachtplatz Gröbern, Lkr. Bitterfeld (ca. 125.000 Jahre vor heute)" [1]Show object
"Jagdlager von Königsaue, Salzlandkreis (min. 80.000 Jahre vor heute)" [10]Show objects
"Jüngere Altsteinzeit/Jungpaläolithikum (ca. 40.000-10.000 vor heute)"[2]Show objects
"Ilsenhöhle Ranis, Saale-Orla-Kreis (um 40.000 Jahre vor heute)" [5]Show objects
"Zeltplatz von Nebra, Burgenlandkreis (ca. 15.000 Jahre vor heute)" [7]Show objects
"Mittelsteinzeit/Mesolithikum (ca. 9.000-5.450 v. Chr.)"[3]Show objects
"Grab der Frau von Bad Dürrenberg, Saalekreis (ca. 7.000 - 6.600 v. Chr.)" [6]Show objects
"Frühe Jungsteinzeit/Frühneolithikum (5.450-3.950 v. Chr.)"[1]Show object
"Linienbandkeramik-Kultur (5.450-4.800 v. Chr.)" [18]Show objects
"Stichbandkeramik-Kultur (4.900-4.600 v. Chr.)" [9]Show objects
"Rössener Kultur (4.600-4.450 v. Chr.)" [13]Show objects
"Gaterslebener Kultur (4.500-4.000 v. Chr.)" [6]Show objects
"Mittlere Jungsteinzeit/Mittelneolithikum (3.950-2.700 v. Chr.)"[7]Show objects
"Michelsberger Kultur (ca. 4.300-3.400 v. Chr.)" [10]Show objects
"Baalberger Kultur (ca. 3.900-3.400 v. Chr.)" [9]Show objects
"Tiefstichkeramik-Kultur (ca. 3.700-3.350 v. Chr.)" [5]Show objects
"Salzmünder Kultur (ca. 3.400-3.100 v. Chr.)" [16]Show objects
"Walternienburger Kultur (ca. 3.350-3.100 v. Chr.)" [8]Show objects
"Bernburger Kultur (ca. 3.100-2.650 v. Chr.)" [19]Show objects
"Elb-Havel-Kultur (ca. 3.100-2.650 v. Chr.)" [4]Show objects
"Kugelamphorenkultur (ca. 3.100-2.650 v. Chr.)" [9]Show objects
"Späte Jungsteinzeit/Spätneolithikum (2.700-2.200 v. Chr.)"[3]Show objects
"Schnurkeramik-Kultur (ca. 2.800-2.050 v. Chr.)" [14]Show objects
"Einzelgrabkultur (ca. 2.800-2.050 v. Chr.)" [6]Show objects
"Schönfelder Kultur (ca. 2.800-2.200 v. Chr.)" [6]Show objects
"Glockenbecher-Kultur (ca. 2.500-2.050 v. Chr.)" [12]Show objects
"Frühbronzezeit (2.200-1.550 v. Chr.)"[5]Show objects
"Aunjetitzer-Kultur (ca. 2.300-1.550 v. Chr.)" [9]Show objects
"Depot-/Hortfunde der Aunjetitzer Kultur (ca. 2.300-1.550 v. Chr.)" [9]Show objects
"Mittelbronzezeit (1.550-1.300/1.250 v. Chr.)"[15]Show objects
"Spätbronzezeit (1.300-750 v. Chr.)"[14]Show objects
"Lausitzer Kultur (ca. 1.300-750 v. Chr.)" [18]Show objects
"Saalemündungsgruppe (ca. 1.300-750 v. Chr.)" [2]Show objects
"Unstrut-Gruppe (ca. 1.300-750 v. Chr.)" [7]Show objects
"Elb-Havel-Gruppe (ca. 1.300-750 v. Chr.)" [8]Show objects
"Ältere vorrömische Eisenzeit (750-480 v. Chr.)"
"Hausurnenkultur (ca. 750-525/450 v. Chr.)"
"Billendorfer Kultur (ca. 750-450 v. Chr.)"
"Thüringische Kultur (ca. 750-300 v. Chr.)"
"Späte vorrömische Eisenzeit (480-30/60 v. Chr.)"
"Jastorf-Kultur (ca. 575/525-60 v. Chr.)"
"Naumburger Gruppe (ca. 300-60 v. Chr.)"
"Przeworst-Kultur (ca. 200 v. Chr. - 85 n. Chr.)"
"Wahlitzer Gruppe (ca. 150-60 v. Chr.)"
"Ältere Römische Kaiserzeit (60/30 v. Chr.-160 n. Chr.)"
"Jüngere Römische Kaiserzeit (160-375 n. Chr.)"
"Völkerwanderungszeit (375-455 n. Chr.)"

Objects:



Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen