museum-digitalsachsen

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search "Image wall"
Topics Contact

Search

Die Weberei - Museum Oederan [VC 56]

Kanne (Die Weberei - Museum Oederan CC BY-NC-SA)

Kanne

Description ...

Klassische Form einer Erntekanne. Zylindrischer Kannenkörper mit leicht ausgestellter, profilierter Fußzone. Im oberen Bereich hervortretendes Profilband, gewölbtes Oberteil mit Schraubgewinde. Glatter s-förmiger geborgener Bandhenkel mit oben aufsitzender Daumenruhe in halbkugeliger Urnenform. Großer flacher Schraubdeckel mit ovalem Tragegriff, dreifach profiliert. S-förmiger Röhrenausguß mit Klappdeckel. Seitlich kleines 5teiliges Scharnier. Der Röhrenausguß besitzt eine 6seitige Fassung und geht am unteren S-Bogen in eine rundovale Form über. Gravuren: Vorn unterhalb des Röhrenausgusses die Gravur "Andenken der Schützengilde zu Oederan bei dem Weihfest Ihres neuen Schützenhauses am 10. August 1843 von der alten Garde". Links daneben die Namen: "C. G. Stiel. - B. Reinholt. - G. Morgenstern. - C. F. Kluge. - G. Bühser. - C. G. Baehsler." Rechts daneben die Namen: "J. D. Hupfert. - C. F. Eckart. - F. A. Petzold. - A. Neil. - H. Voigt. - C. C: Hauckelt. - G. B. Ziegenhals. - Zinnmarken: Im Kannenboden innen 3 Marken, gebogt, wappenförmig, 1 x Stadtmarke von Oederan, Register Nr. 1001 Bd. I "Die Deutschen Zinngießer und Ihre Marken" von E. Hintze "Sächsische Zinngießer" 2x Meistermarke, gebogt wappenförmig, auf Wolke stehende weibliche Figur, links einen Anker haltend, auf dem rechten, erhobenen Arm ein Vogel. Darüber die Buchstaben "C G S" . Diese Marke ist ebenfalls unter Register Nr. 1001 obigen Werkes aufgeführt. Auf Grund fehlenden Textmaterials zum Hintze beim Restaurator ist hier eine Interpretation nicht möglich. Höhe über Deckelgriff: 34,8 cm, Durchmesser Bodenring: 16,3 cm, Gewicht: 3245 g
Gildekanne (Schützen) & Erntekanne & Figur, weiblich & Wolke & Anker & Vogel

Material / Technique ...

Zinn / gegossen & graviert

Measurements ...

H: 34,8 cm / Dm: 16,3 cm

Created ...

... when:

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 28.04.2017]