museum-digitalniedersachsen

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Contact

Search

Schlossmuseum Jever

Collection: "Keramik"

Die Sammlung an keramischen Erzeugnissen im Schlossmuseum Jever reicht von einfacher Gebrauchskeramik bis zu feinstem Porzellan. Besonders Objekte aus Porzellan waren ein Luxusgut, dessen Import den gehobenen Anspruch an die Wohnkultur und den wirtschaftlichen Wohlstand der Region spiegelt. Große Bedeutung hatte die Einfuhr von chinesischem Porzellan, dessen Seltenheit den Wert der Ware bestimmte. An den in der Region erhaltenen Exemplaren sind die intensiven wirtschaftlichen Verflechtungen, besonders über die Sielhäfen der friesischen Nordseeküste, ablesbar. Zunehmend wurde über den Seeweg auch Steingut aus England und Fliesen sowie Fayencen aus den Niederlanden eingeführt. Seit dem Ende des 17. Jahrhunderts erfreute sich Fayence-Keramik, als kostengünstige Alternative zum Porzellan, großer Beliebtheit. Eine 1760 in Jever gegründete Fayence-Werkstatt konnte sich jedoch gegenüber der internationalen Konkurrenz nicht durchsetzten und wurde bereits nach 16 Jahren wieder geschlossen.


Objects:

Show objects of collection at map