museum-digitaldeutschland

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Landesmuseum WürttembergKunstkammer der Herzöge von Württemberg Malerei Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [KK grau 103]

Federzeichnung mit Dürer-Monogramm, Anfang 16. Jahrhundert (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)

Federzeichnung mit Dürer-Monogramm, Anfang 16. Jahrhundert

Description ...

Die großformatige Federzeichnung zeigt die mittelalterliche Legende „Drei Lebenden und drei Toten“ als dramatische Verfolgungsjagd. Die Autorschaft wird kontrovers diskutiert: neben Albrecht Dürer wurde das Blatt Hans Baldung Grien sowie weiteren Künstlern aus Dürers Umkreis zugeschrieben.
Das Inventarium Schmidlianum (um 1670–90) erfasst neben dem mutmaßlichen Zeichner das Bildthema, während alle späteren Inventare auf letztere Nennung verzichten. Im späten 17. Jahrhundert scheint außer der Zuschreibung das existenzielle Motiv von Interesse gewesen zu sein. Ab dem mittleren 18. Jahrhundert machte dann hauptsächlich die Tatsache, in ihr ein „Original“ Dürers zu besitzen den Reiz aus.
[Ingrid-Sibylle Hoffmann]

Inscription ...

Bezeichnet unten rechts mit Monogramm „AD“ sowie Jahreszahl „1497“
In der Mitte unten, oberhalb des Skelettes mit Bleistift nachträglich vermerkt: „Albrech[t]“

Material / Technique ...

Federzeichnung in schwarz, weiß gehöht, auf rotbraun grundiertem Papier, auf Holz aufgezogen

Measurements ...

H. 32,3 cm B. 49,1 cm T. 0,5 cm

Literature ...

  • Albertina Wien (1933): Beschreibender Katalog der Handzeichnungen in der Graphischen Sammlung Albertina. Wien, S. 39 ( KVK)
  • Fleischhauer, Werner (1976): Die Geschichte der Kunstkammer der Herzöge von Württemberg in Stuttgart. Veröffentlichungen der Kommission für Geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg, Bd. 87 . Stuttgart, S. 71, bes. Anm. 225 , Taf. 54 ( KVK)
  • Grüneisen, Carl (1831): Literatur der Kunstgeschichte. Das Leben und die Werke Albrecht Dürer’s von Joseph Heller, in: Kunst=Blatt 104 (1831),. , S. 414f.
  • Staatliche Kunsthalle Karlsruhe (1959): Hans Baldung Grien, Katalog der Ausstellung vom 4. Juli bis 27. September 1959 in der Kunsthalle Karlsruhe. Karlsruhe, Kat. Nr. 192b
  • Strauss, Walter L. (1974): The Complete Drawings of Albrecht Dürer. Bd. 6: Appendices & Index. New York, Kat. Nr. XW. 162.
  • Winkler, Friedrich (1936): Die Zeichnungen Albrecht Dürers, Bd. I: 1484–1502. Berlin, S. 109f.

Links / Documents ...

Quellennachweis_KK grau 103

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Show a (probably) newer version of the object information

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 14.05.2017]