museum-digitaldeutschland

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Historisches Museum der Pfalz, SpeyerGemäldesammlung [HM_0_2634]

Ein Gelehrter (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)

Ein Gelehrter

Description ...

Auf dem Bild ist einer Gelehrter vor einem Lesepult zu sehen, der in einem Buch mit dem Titel "Einleitung zur wahren und gründlichen Erkenntnis des großen Geheimnisses der Gottseligkeit, Gott geoffenbaret im Fleisch" blättert. Er hat einen braunen Bart, eine Glatze und trägt einen dunkelroten Hausrock mit goldenem Muster und braunen Ärmeln. Den Kopf stützt er nachdenklich mit der linken Hand, während die Rechte blättert und ein rosa farbenes Tuch hält. Auf dem Lesepult befinden sich weitere Bücher und auf einem Bücherstapel vorne im Bild, liegt ein Schädel. Dahinter ist der obere Teil eines Globus zu erkennen. Im Hintergrund stehen, in einem Regel eingeschlichtet, weitere Bücher. Neben dem Gelehrten auf dem Boden sitzt im rechten Vordergrund ein Hund.

Material / Technique ...

Öl auf Leinwand

Measurements ...

Höhe: 138 cm; Breite: 96 cm

Painted ...

... when:

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Show a (probably) newer version of the object information

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 07.06.2017]