museum-digitaldeutschland

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

search

Schönhengster Heimatmuseum

Schönhengster Heimatmuseum

Schlossstraße 14

73033 Göppingen

Tel: 07161/69922

Fax: 07161/14640

Museum's website

Museum at map

Museum at association

ISIL: DE-MUS-054913

Das Schönhengster Land war bis 1945 eine sudetendeutsche Sprachinsel beiderseits der böhmisch-mährischen Landesgrenze und bezeichnete ein Gebiet von 1230 qkm mit 140 Ortschaften, darunter die Stadte Brüsau, Zwittau, Landskron, Mährisch Trübau, Müglitz und Hohenstadt. Das vom Schönhengster Heimatbund e.V. getragene Museum in Göppingen besteht in seiner heutigen Form seit dem Jahr 1988. Die Sammlungen umfassen Gesteine, Landkarten, Modelle, Dokumente zu Vertreibung und Patenschaft, Gemälde, Grafiken, Kunsthandwerk, Krippen, Gebrauchsgegenstände und Trachten. Das Archiv enthält neben Handschriften und Fotografien auch Tondokumente mit Mundartproben.

Objects:

Show objects of the museum at map