museum-digitaldeutschland

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

search

Gustav-Lübcke-Museum Hamm

Gustav-Lübcke-Museum Hamm

Neue Bahnhofstraße 9

59065 Hamm

Tel: 02381/175714

Fax: 02381/172989

Museum's website

Museum at map

ISIL: DE-MUS-170916

Die Anfänge des Gustav-Lübcke-Museums gehen bis ins Jahr 1886 zurück. Neben dem Hammer Mumienverein wurde ein Museumsverein gegründet, der dem Gustav-Lübcke-Museum bis heute als wichtiger Förderer zur Seite steht. Der Name erinnert an den Düssseldorfer Kunstsammler Gustav Lübcke, der 1917 seine Sammlung der Stadt Hamm übereignet hat. Lübckes Sammlung setzt sich aus kunsthandwerklichen Gegenständen aus dem frühen Mittelalter bis zur Gegenwart zusammen. Ein weiterer Sammmmlungsschwerpunkt des Hauses ist Ägypten. Der Ägypten-Bestand gehört zu den größten in Deutschland.

Collections:

"Ägyptische Sammlung"[25]Show objectsSearch inside

Objects:

Show objects of the museum at map