HomeCollectionObjectContact

Search

Willkommen beim Digitalen Katalog des Frankfurter Goethehauses!

There are many good reasons to visit museums. Attending an event or an exhibition are just two of these. Museums "show" and "stage", they "educate" and "stimulate". But there is much more to museums than these: museums are places of safekeeping and research. These are two sides of a museum that are not often visible, yet they build the very core of a museum's visibility. It is the museum objects that are displayed, stored and studied. They are at the center of (almost) all work done in a museum. However, not all of objects kept in a museum can be showcased at once. Much has to remain in storage, hidden from the visitors.

On this website museums showcase their objects, in current exhibits and beyond. More than what can be shown in a museum's viewing space.

A random selection of objects can be found on the right. Click on them to learn more. More objects of interest can be found by using the search bar on the left.

Overviews and descriptions of the various objects, collections, and participating museums are accessible via the navigation bar at the top.

Wer im Frieden wünschet sich Krieg zurück
Serie von 45 Holzschnitten
Vor uns abermals
Benvenutos verletztes Auge wird geheilt
Ein Stück Elefantenhaut
 - MignonMignons Lied
Benvenuto am Krankenbett des Papstes im Beisein des Erzbischofs von Capua und des Jakob Salviati
Garten. Gretchen befragt die Sternblume
Faust, Kaiser und Mephistopheles
- The Sorcerer`s ApprenticeDer Meister verlässt das Haus
Mephistopheles
Faust
Kratzefuß die Henne flüchtet. unveröffentlichte Zeichnung
Mephisto und die Thorkiaden
Die Fremden singen
Walpurgisnacht
Benvenuto, noch krank, begrüßt den Herzog Medici auf der Terrasse des Gartens
Faust: Ich wache ja! O laßt sie walten, Die unvergleichlichen Gestalten. 2. Akt: Klassische Walpurgisnacht
Generalissimus
Carneval, Die Grazien, Aglaia. Anmut bringen wir in’s Leben
Das Veilchen
Psyllen und Marsen: Und führen, beim Säuseln der Nächte... Die lieblichste Tochter heran
Suleika
Doch ist die Zukunft ihm entdeckt, dafür hat jedermann Respekt
Umrisse zu Goethe’s Hermann und Dorothea.. Erfunden von M. Oppenheim, auf Stein gezeichnet von A. Lucas. Frankfurt 1828. (Erstausgabe)
König Nobel, der Vogel und Hündchen. unveröffentlichte Zeichnung
Benvenuto im Kampf mit dem Postmeister
Frau Rückenau die Äffin verteidigt Reineke vor der Königin und König Nobel
Für einen Narren spricht er gar nicht schlecht
Benvenuto bläst seinem Vater auf dem Horne vor
Hexenküche
Hermanns Eltern im Gespräch mit dem Pfarrer und dem Apotheker
Serie von 20 Holzschnitten zu Goethes "Novelle"
Johann Wolfgang Goethe: Faust Premiere Partie
Orest beschwört Iphigenie
Nachtwächter Wurst besiegt die Hölle
O Fluch! o Schande solchen Tröpfen! Satane stehen auf den Köpfen
Hexenküche
Gretchen im Dom
Götz und Martin vor der Herberge
Skizzen aus dem Theaterleben. Der junge Faust. Karikatur
Benvenuto reitet nach Tagliacozzo
Phorkyas. Nas und Ohren schnitt er ab
Uns bleibt ein Erdenrest
Reineke Fuchs nimmt Abschied. unveröffentlichte Zeichnung
Walpurgisnacht
Wir haben den Dreizack Neptunen geschmiedet
Frau Rückenau die Äffin verteidigt Reineke vor König Nobel
Chorus mysticus
Der junge Götz erkennt den Kaiser
Benvenuto bittet den König um Verzeihung
Auerbachs Keller. Die Gefoppten
Arkadien
Kaiserliche Pfalz
Faust, Unselige Gespenster
Proteus. Da fängt man erst im kleinen an
Bellyn der Widder
Das Kind verbindet die Tatze des Löwen
Gutes und Böses kommt unerwartet dem Menschen
Des Jammers Maß ist übervoll
Schilf
Marianne (Wilhelm Meister)
Pygmäen-Älteste
Hinze der Kater tritt vor König Nobel
Studie König Nobels. unveröffentlichte Zeichnung
Nachtstück
Homunculus
Umrahmung zu Blatt  433
Der Narr. Klotho
König Nobel
Anmutige Gegend
Gretchens Stube
Das Tagebuch
Friedrich Ginori und Bugardini bei Benvenuto
Mephisto und die Lamien
Die Klage Reinekes. unveröffentlichte Zeichnung
Wie mag er solchem Wesen traun?
Galathea
Braun der Bär wird geschändet
St Lorentz Platz Nüremberg - Scene in Faust - Lyceum Theatre. Erste Begegnung von Faust und Gretchen
 - Charlotte at the tomb of WerterLotte an Werthers Grab
Schattiger Hain
Die Zwerge führen den großen Pan zu der Feuerquelle sacht heran
Fausts Verzweiflung
So ist man recht gesinnt...
Die Gefangennahme des jungen Götz
Lemuren. Vorhof des Palastes
Des Lebens Fackeln wollten wir entzünden
Reineke Fuchs wird geehrt
Vorspiel auf dem Theater
Tanzendes Paar
Gretchens Stube
Homunkulus besteigt den Proteus-Delphin
Ariel. Sein Innres reinigt von erlebtem Graus!
"Sie ist listig, aber zu gutem Ziele"
Benvenuto lässt den Gussofen heizen
Cellini auf der Kanone sitzend. Vignette zum ersten Buch
Die schöne Müllerin
Braun der Bär und Isegrim der Wolf werden gefangen genommen.
Mephistopheles, Die bunten Vögel kommen morgen