museum-digitalbaden-württemberg

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Landesmuseum WürttembergKunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen Kunstkammer der Herzöge von Württemberg [KK braun-blau 120]

http://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/155798/155798.jpg (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)

Doppelseitiger Holzschnittdruckstock

Description ...

Als Mittel zur Vervielfältigung von Bildern tritt der Holzschnitt erstmals im beginnenden 15. Jahrhundert auf. Spätmittelalterliche Druckstöcke haben sich nur äußerst selten erhalten. Der vermutlich in der württembergischen Kunstkammer über die Jahrhunderte hinweg bewahrte Druckstock zählt zu den frühesten überlieferten Exemplaren. Auf dem doppelseitig bearbeiteten Lindenholzblock ist auf einer Seite die Geburt Christi, auf der anderen Christus am Ölberg mit den schlafenden Aposteln zu sehen. Stilistisch lassen sich die Darstellungen nach Südwestdeutschland lokalisieren und um 1450 datieren. Spätmittelalterliche Abzüge der ungewöhnlich großformatigen Motive sind bislang nicht bekannt.
[Ingrid-Sibylle Hoffmann]

Material / Technique ...

Lindenholz, gschnitzt

Measurements ...

Width: 42 cm

Height: 28 cm


Created ...

... when: [about]

... where: [ Map] [Geht zu GeoNames GeoNames]

Was imaged ...

... who:

Literature ...

  • Parshall, Peter W., Schoch, Rainer (2005): The Origins of European Printmaking. Fifteenth-century woodcuts and their public. Ausstellungskatalog, National Gallery of Art, Washington, Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg. New Haven (u.a.), S. 72, Abb. 1.
  • Roller, Stefan (Hrsg.) (1996): Die Karlsruher Passion. Ein Hauptwerk Strassburger Malerei der Spätgotik Ausstellungskatalog Staatliche Kunsthalle Karlsruhe. Ostfildern, S. 243. ( KVK)

Call the object

Objectinformation for printing (PDF)

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 20.10.2017]