museum-digitalbaden-württemberg

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Landesmuseum WürttembergKunstkammer der Herzöge von Württemberg Kunsthandwerk Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [KK grün 188]

Intaglio mit Meerthiasos mit Venus und Amor (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)

Intaglio mit Meerthiasos mit Venus und Amor

Description ...

Der Fingerring ist komplett aus einem mehrfarbigen Achat gefertigt und besteht aus einem dreieckigen Reif mit einem mittigen Knoten, zwei dreieckigen Seitenpartien sowie einer achteckigen Siegelfläche, die einen Meerthiasos zeigt. In einem leicht welligen Meer schwimmen zwei Hippokampen nach rechts. Sie haben lange Körper mit langen, dünnen Schwänzen. Der vordere blickt nach rechts, während der hintere sich umwendet. Beide haben Pferdeköpfe mit einem langen Horn auf der Stirn. Auf dem Rücken des vorderen Hippokampen steht frontal eine unbekleidete weibliche Figur (Venus), die mit beiden Händen eine Stoffbahn über ihren Kopf hält. Links neben ihr steht ein kleiner geflügelter Amor, der zwei Zügel in der Hand hält, die hinter der Venus zu den Mäulern der Hippokampen reichen. Die Darstellung ist sauber gearbeitet, jedoch nachlässig proportioniert und etwas unausgewogen.
[Marc Kähler]

Material / Technique ...

Achat

Measurements ...

Außen: H. 2,74 cm, B. 3,13 cm, T. 1,22 cm; Innen: H. 1,22 cm, B. 2,70 cm, T. 1,22 cm

Created ...

... when:

... where: [ Map] [Geht zu GeoNames GeoNames]

Gravur: abendländisch

Was imaged ...

... who:

Relation to persons or bodies ...

Sucht Objekte zur Person Venus (Mythologie)

Links / Documents ...

Ein ähnlicher Achatring.

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 16.06.2017]