museum-digitalbaden-württemberg

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Landesmuseum WürttembergSkulptur und Plastik Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [WLM 14373 i]

Prunkschlitten

Prunkschlitten "Hirsch" Herzog Carl Eugens von Württemberg

Description ...

lm vorderen Teil des Schlittens ist eine Hirschjagd inszeniert. Ein Damhirsch versucht sich in größter Not mit einem Sprung über Gehölze - die Querholme - zu retten. Doch ihm gegenüber hat sich oben auf dem Kufenauslauf ein Hund platziert und setzt mit gefletschten Zähnen zum Sprung auf das Wild an.
Eine Blattvolute an der Schulter des Hirsches markiert und kaschiert den Übergang zum hinteren Teil des Gefährts, dem Fond für die darin Platz nehmende Dame. Er wird von zwei sich einrollenden Anschwüngen gestützt, ist elegant geschwungen und mit Ornamenten verziert. Der grazil gebildete Sitzkasten harmoniert formal mit dem schlanken Hirsch und scheint dessen geschmeidige Bewegung zu paraphrasieren. Große Ähnlichkeit in Form und Dekor sprechen dafür, dass der Schlitten wie drei weitere des Landesmuseums (Hanswurst-, Pandur- und Bettler-Schlitten) in der Werkstatt des Bildhauers Johann Konrad Binders um 1750 gefertigt wurden.
[Fritz Fischer]

Material / Technique ...

Skulptur und Kasten: Lindenholz, gefasst, Kufen: Buchenholz, Querstützen: Eichenholz; Geweih

Measurements ...

H. 225 cm, B. 90 cm, L. 262 cm

Created ...

... who: [probably]

... when: [about]

... where:

(zugeschrieben)

Relation to persons or bodies ...

Sucht Objekte zur Person Karl Eugen (Württemberg) (1728-1793)

Literature ...

  • Württembergisches Landesmuseum, Fischer, Fritz (Bearb.) (2002): Dem Volk zur Schau. Prunkschlitten des Barock. Die Schlittensammlung des Württembergischen Landesmuseums Stuttgart. München, Kat. 19. ( KVK)

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 20.10.2017]