museum-digitalbaden-württemberg

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search "Image wall"
Topics Contact

Search

Glockenmuseum Stiftskirche HerrenbergGlockensammlung [o. Inv.]

Notglocken (Glockenmuseum Stiftskirche Herrenberg CC BY)

Notglocken

Description ...

Als im Zweiten Weltkrieg Rohstoffe knapp waren und besonders Metalle für die Rüstungsindustrie fehlten, wurden u.a. Kirchenglocken ausgebaut und zentral gesammelt. Als Ersatz wurde oftmals mit Eisenstäben oder Bombenhülsen "geläutet". In Weiler bei Göppingen wurden nach dem Krieg zwei Bremstrommeln von einem Armeelastwagen in einem Kirchturm als Notglocken aufgehängt. Zum Gottesdienst wurden sie von Hand mit einem Hammer angeschlagen und zum Klingen gebracht.

Material / Technique ...

Gusseisen (Grauguss)

Measurements ...

H 52 cm; Dm 46 cm (linke Glocke)

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 20.04.2017]