museum-digitalbaden-württemberg

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Landesmuseum WürttembergKunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [WLM 13831]

Löwe, Schlitten in kleinem Maßstab (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)

Löwe, Schlitten in kleinem Maßstab

Description ...

Obwohl es den Anschein erweckt ist dieses kleine Objekt kein Modell für einen realen Schlitten. Niemals hätte man für einen Entwurf so wertvolle Materialien und so viel Arbeitszeit verwendet und auch die Proportionen sprechen gegen diese Vermutung.
Wahrscheinlich diente der Schlitten einem kleinen Mädchen als Spielzeug. Der Ring im Maul des Löwen zeigt an, dass das wilde Tier domestiziert ist und der vornehmen Dame, die in dem Schlitten Platz nahm, zu Diensten steht. Diese Botschaft an den Betrachter, dass die Tugend der Dame selbst den König der Tiere zähmt, machte den Löwen zu einer besonders beliebten Schlittenfigur.
Der Schlitten ist im Residenzschloss Urach ausgestellt.
[Fritz Fischer]

Material / Technique ...

Buchenholz, gefasst und vergoldet

Measurements ...

H 18 cm; B 13,5 cm; L 46 cm

Relation to places ...

Go

Literature ...

  • Württembergisches Landesmuseum, Fischer, Fritz (Bearb.) (2002): Dem Volk zur Schau. Prunkschlitten des Barock. Die Schlittensammlung des Württembergischen Landesmuseums Stuttgart. München, Kat. Nr.: 24, S. 122f. ( KVK)
Map

Larger image and pertaining information

Objectinformation for printing (PDF)

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update 07.06.2017]